Unternehmen

Das Jobcenter fördert auch Arbeitgeber bei der Einstellung von Jobcenter-KundInnen. Vom regulären Eingliederungszuschuss bis hin zu Sonderzuschüssen aus Mitteln des Bundes (Bundesprogramm Soziale Teilhabe) oder des Europäischen Sozialfonds (ESF-Bundesprogramm für Langzeitarbeitslose).

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Kollegen und Kolleginnen:

Herr Peter Schuck
Telefon: 06021/390-144
E-Mail:  peter.schuck@jobcenter-ge.de

oder

Frau Ruth Fischer
Telefon: 06021/390-157
E-Mail:  ruth.fischer@jobcenter-ge.de




Das „Programm zum Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit“ wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.


Logo:  Bundesministeriums für Arbeit und Soziales
Logo: Europäischer Sozialfonds für Deutschland
Logo: Europäische Union
Logo: Europäischer Sozialfonds für Deutschland



Der Schutz Ihrer personlichen Daten ist uns sehr wichtig!
Als Kunde, Antragsteller oder Dritter haben Sie ein Recht auf den Schutz Ihrer Sozialdaten. Jedes Jobcenter ist an die Bestimmungen zum Datenschutz gebunden.
Weitere Informationen erhalten Sie hier: Hinweis zum Datenschutz (.PDF)

Impressum